Klassentreffen
Viel Gesprächsstoff

Vermischtes
Weiherhammer
05.10.2016
56
0

Mittlerweile sind sie über 50 Jahre der Schulbank entwachsen: Die Freude war groß, als sich 20 Ehemalige zum Klassentreffen im Foyer des Rathauses begegneten. Die Organisation übernahmen Agnes Götz (Dagner), Lene Ruisz (Schütze), Ewald und Karl Biller sowie Max Schätzler. Nach dem Gedenken an elf bereits verstorbene Mitschüler sowie Lehrer führte Bürgermeister Ludwig Biller durchs Rathaus. Dem Erinnerungsfoto folgte ein Spaziergang zum Sportheim. Bei Kaffee, Kuchen und Abendbüfett hatten sich die einstigen Klassenkameraden viel zu erzählen. Der Gesprächsstoff reichte bis weit nach Mitternacht und weckte Erinnerungen an Episoden und Streiche. Renate Poisel (Frischmann) trug ein selbstverfasstes Mundartgedicht übers Rentnerdasein vor. Dr. Karl Fehlner, langjähriger Kommunal- und Kreistagspolitiker in Coburg, war sehr angetan von der "optimalen Infrastruktur seines Geburtsorts". Bild: bk

Weitere Beiträge zu den Themen: Rathaus (157)Klassentreffen (103)Weidersehen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.