OWV Weiherhammer wieder in Feierlaune
Führungsspitze löst Verpsrechen ein

Vermischtes
Weiherhammer
23.06.2016
26
0

Wort gehalten hat die neue Führungsspitze des OWV und das traditionelle Waldfest organisiert. Bei herrlichem Wetter war die Veranstaltung auf dem vereinseigenen Festplatz ein voller Erfolg. Selbst den Ausfall des Musikers, der sich ein Bein gebrochen hatte, löste Vorsitzender Rigobert Ludewig durch seine Kontakte schnell. Das Duo Wildner sprang ein und sorgte für Stimmung. Schon zur Mittagszeit brachten Frauen selbstgebackenen Kuchen und Torten, die sich die Gäste schmecken ließen. Um für Regenschauer gewappnet zu sein, hatte der Wirt ein größeres Zelt aufgestellt, das sich ebenfalls füllte. Alle Hände voll zu tun hatten die Helfer bei der Bewirtung der Gäste. Gerd Heese und Horst Wunder kamen am Fischgrill ins Schwitzen. Ihre gegrillten Makrelen waren der Renner. Bild: baw

Weitere Beiträge zu den Themen: Vereine (1558)OWV-Waldfest (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.