Politisch und kirchlich sehr aktiv
85. Geburtstag von Annelise Melchner

Großes Engagement für die Allgemeinheit zeigte Anneliese Melchner (vorn, Mitte) in ihrem bisherigen Leben. Bild: baw
Vermischtes
Weiherhammer
26.02.2016
44
0
Viele Hände musste Annelise Melchner schütteln. Die geschätzte Jubilarin feierte ihren 85. Geburtstag. Die in Soos in Böhmen Geborene war bei der Frauen-Union 1986 Mitbegründerin und erste Vorsitzende. Dieses Amt übte sie bis 1996 aus. Maria Blaschke und Roswitha Hirmer gratulierten. Seit 1980 gehört Melchner der CSU an, war stellvertretende Vorsitzende und bis 1996 im Gemeinderat. Vorsitzender Erwin Rast und Gemeinderat Bernd Heibl überbrachten Glückwünsche.

Die Jubilarin ist Mitbegründerin der Senioren-Union und seit 2001 Mitglied der KAB. Gertrud Werner und Martin Eheim sprachen Glückwünsche aus. Die ehemalige Leiterin der Finanzbuchhaltung in der BHS engagierte sich als Pfarrgemeinderätin und Kommunionhelferin. Pfarrvikar Yesu Savarivappan gratulierte mit einem selbst geschriebenen und komponierten Lied. Zweiter Bürgermeister Herbert Rudolph überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde. Für die Siedlergemeinschaft gratulierten Inge Kellermann und Sigrid Glonegger . Melchner, deren Ehemann Josef 2004 verstarb, ist Anhängerin des FC Bayern München. Sie verzichtet nie auf den "Neuen Tag". Den lässt sie sich von den Freundinnen Maria Blaschke und Rita Wagner vorlesen. Mit Tochter und Schwiegersohn gratulierten zwei Enkel.
Weitere Beiträge zu den Themen: Geburtstag (458)Annelise Melchner (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.