Tina und Florian Sandmann heiraten
Nach der Hochzeit durch Italien

Nach der Trauung ging es für Tina und Florian Sandmann durch ein Spalier aus Fußballspielern. Bild: ehi
Vermischtes
Weiherhammer
16.08.2016
430
0
Weiherhammer/Trausnitz. In der Kirche St. Josef in Trausnitz gaben sich Tina und Florian Sandmann am Samstag vor Militärpfarrer Pater Alexander Prosche das Ja-Wort. Die "Bardolinos" gestalteten den Gottesdienst musikalisch. Standesamtlich hatte das Paar bereits vergangenen August im Rathaus in Weiherhammer, der Heimatgemeinde der Braut, geheiratet.

Die beiden sind seit sieben Jahren ein Paar. Sie hatten sich über Freunde kennengelernt. Sie teilen unteren anderem die Leidenschaft zum Ski- und Radfahren. Der 29-Jährige spielt zudem Fußball beim TSV Trausnitz, seine 25 Jahre alte Frau schaut gern zu. Florian ist Offizier im Panzerbataillon 104 in Pfreimd. Dort ist der Elektrotechnik-Ingenieur für Militärisches Nachrichtenwesen zuständig. Tina Sandmann, gebürtige Kraus, ist seit November 2015 Volontärin im Medienhaus "Der neue Tag", wo sie momentan in der Sportredaktion, arbeitet.

Nach der Trauung erwartete das Brautpaar ein Spalier aus Spielern des TSV Trausnitz sowie den Kolleginnen der Braut. Anschließend ging es nach Weiherhammer ins Innovision-Center. Dort feierte das Paar mit Familie und Freunden bei traumhaftem Wetter bis in die Nacht. Am Montag machten sich Tina und Florian direkt auf den Weg in ihre Flitterwochen: Das Paar fährt zwei Wochen lang mit dem Cabrio durch Italien: von Genua geht es über San Remo nach Mailand und über Meran wieder heim in die Oberpfalz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.