Walzer zum 80. Geburtstag

Mit Familie und Freunden feierte Benno Fischer (vorne, Mitte) 80. Geburtstag. Bild: bk
Vermischtes
Weiherhammer
11.04.2016
58
0
Dürnast. (bk) Seine Vitalität verdienen Bewunderung. Benno Fischer ist ständig auf Achse. "Untätigkeit liegt mir nicht", bekennt er an seinem 80.Geburtstag. Der Feier am Samstag beim "Wolf'n" in Kaltenbrunn ging ein Gottesdienst in der Marienkirche voraus, den Pfarrvikar Yesu Savariyappan zelebrierte.

Fischer ist mit fünf Geschwistern in Mantel aufgewachsen. Seit fast 56 Jahren ist er mit Agnes, geborene Sittl, verheiratet. 38 Jahre stand der Jubilar in treuen Diensten des Weidener Autohauses Felenda. Sechs Jahre führte er die Siedlergemeinschaft. Rosa Miedl und Pauline Schönberger verbanden ihre Glückwünsche mit dem Dank für das Engagement im KAB-Ortsverband, als dieser wankte.

"Solche Menschen muss man mit der Laterne suchen", bemerkten Uschi und Helmut Bösl aus Weiden. Sie gehören zu denen, die nicht nur die Hilfsbereitschaft des begabten Fachmanns zu schätzen wissen. Der gesellige Jubilar pflegt gegenseitige Freundschaftsbesuche und lässt sich den Schafkopf-Stammtisch alle 14 Tage beim "Hauptmann" in Mantel nicht nehmen. Zu den Gratulanten zählten neben drei Töchtern, sechs Enkeln, Verwandten und Freunden auch Bürgermeistervertreter Herbert Rudolph sowie Thomas Gmeiner und Gerald Wölfl für die Feuerwehr. Für die Geburtstagsüberraschung sorgte die "Waldnaabtaler Bauernmuse", in der Enkel Sebastian das Akkordeon spielt. Benno und Agnes Fischer tanzten auf der Terrasse den Brautwalzer zum gleichnamigen Stück, ehe es dann drinnen feuchtfröhlich weiterging.
Weitere Beiträge zu den Themen: 80. Geburtstag (159)Benno Fischer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.