Weiherhammer feiert vom 23. bis 26. Oktober - Verkaufsoffener Sonntag
Kirwaverein gibt den Ton an

Vermischtes
Weiherhammer
07.10.2015
4
0
Weiherhammer feiert vom 23. bis 26. Oktober Kirchweih. Beim Kirwaverein laufen die Vorbereitungen zum jährlichen Veranstaltungs-Höhepunkt auf Hochtouren. Schon seit einigen Wochen üben die jungen Moidla und Burschen neue Tänze ein.

Viel Zeit braucht es für die Organisation der Zeltkirwa. Schließlich hofft man wieder auf einen so großartigen Besuch wie in den Vorjahren. Die Helfer stellen erneut auch ein Zelt für die Bar auf dem Gemeindefestplatz auf.

Eingeläutet wird das Kirwavergnügen am Freitag mit einem Warm-up. Da sich Weiherhammer in den vergangenen Jahren durch den Kirwaverein zu einer Kirwa-Hochburg gemausert hat, ist eine außerordentliche Stimmung vorprogrammiert. Am Sonntagnachmittag werden auch ältere Gäste im Zelt erwartet, wenn die Lederhosen- und Dirndlträger den Kirwabaum austanzen und das Kirwapaar küren. Davor bieten sie im Zelt Kaffee und Kuchen an. Auch in den örtlichen Gaststätten ist an den Kirchweihtagen einiges geboten. Am Gemeindefestplatz ist ein Rummel aufgebaut.

Ein Bummel durch die Buden und Fahrgeschäfte gehört zur Kirchweih. Zudem haben am verkaufsoffenen Sonntag die Geschäfte ihre Türen geöffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.