Weiherhammerer Kinder gestalten Krippenspiel
Herbergssuche

Vermischtes
Weiherhammer
28.12.2015
16
0

Schon lange vor Beginn des Kinder-Wortgottesdienstes an Heiligabend waren Plätze in den Bänken der katholischen Pfarrkirche Mangelware. Die Gruppe "Happy Voices" unter Leitung von Gerlinde Berl und Michaela Janner, die den weihnachtlichen Gottesdienst eindrucksvoll gestaltete, stimmte schon vor Beginn mit Liedern auf Weihnachten ein.

Bevor Kinder das von Ulrike Rauch einstudierte Krippenspiel vortrugen, verwies Pfarrer Adam auf die Flüchtlingsproblematik. Die Herbergesuche sei nie aktueller gewesen als in den vergangenen Monaten.

Gut besucht war auch die Christmette am späten Abend, die der Kirchenchor unter Leitung von Gotthard Betz musikalisch gestaltete. In beiden Gottesdiensten reichten die Ministranten das Licht von Bethlehem an die Gläubigen weiter. Auch viele evangelische Christen fanden sich zur Christvesper in der Kreuzkirche ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Krippenspiel (53)Herbergssuche (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.