Kulturnotizen Musikschul-Combo auf dem Marktplatz

Walter Schätzlein. Bild: Linke
Kultur
Wernberg-Köblitz
30.06.2015
1
0
Am Samstag, 11. Juli, findet um 19.30 Uhr auf dem Marktplatz Wernberg ein Open-Air-Konzert mit der Combo der Musikschule des Landkreises Tirschenreuth statt. Sie besteht aus zwölf jungen Musikern, die weitgehend unplugged spielen. Charakteristisch ist die große Bläsergruppe, die überwiegend aus Saxophonen besteht. Deren Repertoire umfasst ein breites Spektrum aus Jazz, Rock, Latin und auch Filmmusik. In der nördlichen Oberpfalz hat sich die Combo bereits ein begeistertes Stammpublikum "erspielt". Die Combo steht unter der Leitung von Václav Eichler, dem Leiter der Musikschule. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Saal des Landgasthofs Burkhard statt. Karten unter Telefon 09604/92180.

Schreibwerkstatt mit Bernhard Setzwein

Waldsassen. Schreiben hat viel mit Handwerk zu tun, und schon kleine Hinweise eines erfahrenen Autors können helfen, die eigenen Ausdrucksmöglichkeiten zu schärfen und reflektiert einzusetzen. Dies alles will die von Schriftsteller Bernhard Setzwein geleitete Schreibwerkstätte am Samstag, 18. Juli, von 10 bis 16 Uhr anbieten. Und wo ließen die sich besser anregen als zum Beispiel im Naturerlebnisgarten des Klosters Waldsassen. Spielerisch können in inspirierender Atmosphäre eigene Texte aufs Papier gebracht werden. Zusammen mit Setzwein suchen die Kursteilnehmer nach dem jeweils optimalen Ausdruck. Abschließend besteht die Möglichkeit, die Texte in einer Lesung um 19.30 Uhr im Bibliothekssaal vorzustellen. Anmeldung bis 7. Juli unter 09632/9200-37.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wernberg (497)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.