Aufträge für neue Brücke

Die alte Brücke über den Feistenbach im Bereich der Pfarrer-Schreyer-Straße hat bald ausgedient. Sobald ein positiver Förderbescheid vorliegt, werden die Aufträge für den Ersatzneubau vergeben. Bild: Götz
Lokales
Wernberg-Köblitz
24.09.2015
4
0
Für den Brückenbau über den Feistenbach lagen den Markträten nun die Angebote der Firmen vor. Im Bereich Betonbau gab die Firma Baumer aus Oberviechtach das wirtschaftlichste Angebot ab. Ihre Offerte lag bei 44 269,19 Euro. Die Stahlbauarbeiten übernimmt die Firma Wildner für 31 001,48 Euro. Sie hatte als einziges Unternehmen bei der Ausschreibung ein Angebot abgegeben. Hinzu kommt noch eine Planungskostenpauschale in Höhe von 2500 Euro. Im Haushalt sind in diesem Jahr 25 000 Euro für den Ersatzneubau der Brücke vorgesehen. Voraussichtlich wird die Maßnahme vom Naturpark "Oberpfälzer Wald" mit 20 000 bis 25 000 Euro gefördert. Mit einer Gegenstimme ermächtigte der Marktrat den Bürgermeister, sobald ein positiver Förderbescheid vorliegt, die Aufträge jeweils an den billigsten Anbieter zu vergeben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.