Fußgänger stirbt bei Unfall

Lokales
Wernberg-Köblitz
16.03.2015
2
0
(nt/az) Ein Fußgänger ist in Wernberg-Köblitz (Kreis Schwandorf) von einem Auto angefahren und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, starb der 54 Jahre alte Mann am Freitagabend noch an der Unfallstelle. Ein 28-Jähriger, der den Fußgänger in der Nähe des Friedhofs mit seinem Wagen erfasst hatte, flüchtete zunächst. Dann kehrte der stark betrunkene Mann jedoch zur Unfallstelle zurück und stellte sich den Polizisten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.