Jungangler des Sportanglerbundes beweisen ihr Können

Jungangler des Sportanglerbundes beweisen ihr Können (wto) Erfreulich war heuer das Abschneiden der Jungangler des Sportanglerbundes Wernberg-Köblitz beim letzten vereinsinternen Angeln. Sie erreichten zusammen 24,520 Kilogramm. Dabei konnte sich Fabian Gesierich mit 3,550 Kilogramm an die Spitze setzen. Die weiteren Plätze belegten Max Kreutzer (3,300 Kilogramm), Alexander Musshoff (2,710 Kilogramm), Andreas Lang Fabian Hentschel (2,620 Kilogramm) und Andreas Lang (2,180 Kilogramm). Bild: wto
Lokales
Wernberg-Köblitz
13.10.2014
20
0
Erfreulich war heuer das Abschneiden der Jungangler des Sportanglerbundes Wernberg-Köblitz beim letzten vereinsinternen Angeln. Sie erreichten zusammen 24,520 Kilogramm. Dabei konnte sich Fabian Gesierich mit 3,550 Kilogramm an die Spitze setzen. Die weiteren Plätze belegten Max Kreutzer (3,300 Kilogramm), Alexander Musshoff (2,710 Kilogramm), Andreas Lang Fabian Hentschel (2,620 Kilogramm) und Andreas Lang (2,180 Kilogramm). Bild: wto
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.