Krös, Liebl, Schirmer: Oberpfalz-Meister im Berglauf
Wernberger Läufer holen drei Titel

Lokales
Wernberg-Köblitz
24.10.2014
0
0
Mit drei ersten Plätzen und weiteren guten Platzierungen im Gepäck kehrten die Läufer des TSV Detag Wernberg am vergangenen Sonntag aus Premberg bei Teublitz zurück. Im Rahmen des "25. Sparkassen Berglaufes" wurden auch die Oberpfalz-Meister im Berglauf ermittelt. Traditionell mussten die Läufer 260 Höhenmeter, verteilt auf 6,2 Kilometer,bewältigen.

Nach dem Start am "Dorfstadl" in der Ortsmitte von Premberg folgte eine Runde um den Sportplatz. Anschließend ging es immer noch annähernd flach durch das Dorf, bis es, nach ca. einem Kilometer in den ersten Anstieg Richtung Premberger Gipfelkreuz ging. Ab da folgten, unterbrochen von wenigen kurzen Erholungsphasen, weitere Anstiege, bis zum Ziel auf dem Münchshofener Berg.

Am Ende standen mit Roland Krös (28:10 Min./M40), Christian Liebl (30:58 Min./M35) und Hans-Martin Schirmer (52:38 Min./M75) drei Athleten aus Wernberg ganz oben auf dem Podest und konnten sich den Titel des "Oberpfalzmeisters" im Berglauf sichern.

In einem starken Teilnehmerfeld von rund 100 "Finishern" holten sich auch die anderen Athleten des TSV gute Platzierungen. Weitere Ergebnisse: Wolfgang Schleicher (27:08 Min./2. AK M45), Christian Winter (27:18 Min./3. AK M30) Herbert Demleitner (28:10 Min./4. AK M45), Josef Demleitner (30:21 Min./2. AK M55), Hermann Lang (40:08 Min./3. AK M65), Gabi Norgauer (40:55 Min./3. AK W50).

In der Mannschaftswertung belegte die "Mannschaft 1" in der Besetzung Schleicher, Demleitner H., Krös den zweiten Platz hinter der Mannschaft des SWC Regensburg. Auf dem 7. Platz in dieser Konkurrenz folgte die "Mannschaft 2" des TSV Detag in der Besetzung Demleitner J., Liebl, Norgauer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.