Meisterstück perfekt

Über den Meistertitel freuten sich die Keglerinnen von "Gut Holz" Wernberg/Pfreimd (von links) Sarah Norgauer, Vanessa Luley, Birgit Schmauß, Sibylle Kraus und Barbara Werner-Bauer. Bild: hfz
Lokales
Wernberg-Köblitz
18.03.2015
19
0

Den Aufstieg hatten die "Gut-Holz"-Keglerinnen bereits in der Tasche. Gegen den direkten Verfolger SKC Tröbes ging es im letzten Spiel nun um den ersten Tabellenplatz.

Zu einem Saisonfinale, wie es spannender nicht sein könnte, musste die Frauenmannschaft der Gut-Holz-Kegler reisen. Die gegnerische Mannschaft vom SKC Tröbes war über den gesamten Saisonverlauf gleichauf mit den Gut-Holz-Keglerinnen. Aufgrund der Tabellenkonstellation war für die Frauen um Mannschaftsführerin Sarah Norgauer ein Unentschieden für die Meisterschaft ausreichend. Mit dem bereits sicheren Aufstieg in die Kreisklasse Frauen im Gepäck traten die Frauen selbstsicher beim direkten Konkurrenten um die Meisterschaft an.

Das Startpaar Barbara Werner-Bauer (516:498 Kegel und 3:1 Punkte) und Birgit Schmauß (548:496, 3:1) sicherte die ersten beiden Mannschaftspunkte und sorgte für einen Vorsprung von 70 Kegeln. In der Schlusspaarung mussten Vanessa Luley/Sarah Norgauer mit 470:499 Kegeln und 1:3 Punkten den einzigen Mannschaftspunkt abgeben. Sibylle Kraus (509:488, 2:2) brachte den notwendigen Mannschaftspunkt aufgrund der besseren Gesamtkegelzahl sicher über ihre Spieldistanz. Mit 2043:1981 Kegeln und 5:1 Mannschaftspunkten machten die Frauen ihr Meisterstück perfekt und spielen ab der nächsten Saison in der höchsten Kreisklasse des Kegelverbandes SKV Weiden und Umgebung.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.