Ministrieren schon vor der Erstkommunion
Premiere am Altar

Lokales
Wernberg-Köblitz
21.09.2015
13
0
Bei einem feierlichen Familiengottesdienst wurden in Neunaigen drei Kinder in die Ministrantenschar von St. Vitus aufgenommen: Matthias Knorr, Elias Ockl und Hannah Schatz. Die Leitung der Übungsstunden hatten Oberministrantin Katharina Kiener, sowie deren Stellvertreterinnen Verena Krös und Elena Ott übernommen.

Auf Anregung von Pastoralassistent Maximilian Pravida hatte man bereits in der zweiten Klasse begonnen, das Ministrieren einzuüben. Und so ist es heuer eine Premiere, dass Kinder schon vor Empfang der Erstkommunion den Ministrantendienst übernehmen.

Mit den neuen Ministranten freute sich auch der Ruhestandsgeistliche Pfarrer Josef Höning, der den Familiengottesdienst zelebrierte. Musikalisch begleitet wurde dieser vom Kinderchor Neunaigen unter der Leitung von Gabi Kastner. Der Gottesdienst stand ganz unter dem Zeichen des Sternes. Und so wurden die Ministranten von Pravida als "kleine Sterne am Himmel der Expositurgemeinde" bezeichnet, worüber sie sich sehr freuten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.