Neue Gesichter an der Spitze

Sie sind bei der Feuerwehr federführend: Im Bild von links Thomas Hösl, Erwin Schlagenhaufer, Albert Stangl, Peter Burkhard, Alfred Fischer, Manfred Burkhard, Hans Hösl, Karl Winkler, Maria Schwandner, Bernhard Hagn, Kommandant Andreas Schlögl, Thomas Schwirtlich, zweiter Kommandant Manuel Hösl und zweite Vorsitzende Lydia Hösl. Bild: wee
Lokales
Wernberg-Köblitz
20.01.2015
96
0

Neuwahlen und der Rückblick auf ein gelungenes Fest bildeten die Schwerpunkte der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Losau-Schiltern. Der Abend stand aber auch im Zeichen des Abschieds.

Vorsitzende Marina Baier erwähnte in ihrem Bericht viele weltliche und kirchliche Feierlichkeiten sowie ein gelungenes Pfingstfest. Als besonderes Highlight werde die Feier zum 125-jährigen Bestehen der Feuerwehr Wittschau-Preppach, die die Feuerwehr Losau-Schiltern als Patenverein mitgestalten durfte, in Erinnerung bleiben.

Die aktive Truppe umfasst laut Kommandant Andreas Schlögl 32 Aktive, davon 8 Frauen, sowie die Jugendgruppe mit fünf Mädchen und zwei Jungen. Die Wehr rückte zu vier Einsätzen aus, beteiligte sich am Florianstag und der Einweihung des Gerätehauses in Söllitz.

Es wurden verschiedene Übungen abgehalten und Manuel Hösl besuchte den Lehrgang "Leiter einer Feuerwehr". Er steht nun als neuer zweiter Kommandant bereit. Im März waren Lydia und Thomas Hösl beim Gruppenführerlehrgang. Die Wehr habe auch den benötigten Bedarf erhalten, notwendig sei aber die seit längerem benötigte Steuerung der Sirene in Losau, betonte Schlögl. Er freute sich besonders über das Engagement der starken Jugendgruppe.

Aktive Jugendwehr

Der Kommandant dankte anschließend dem scheidenden zweiten Kommandanten Bernhard Hagn für seine 24-jährige Tätigkeit, Hans Hagn für 12 Jahre als zweiter Vorsitzender, Hans Hösl (Schiltern) für 27 Jahre im Amt des Kassiers sowie Jürgen Rolke, der die Finanzen zuverlässig prüfte. Jugendwart Thomas Hösl berichtete im Anschluss von vielen Übungen, Arbeitseinsätzen und Veranstaltungen seiner Jugendwehr.

Wissenstest bestanden

Den Wissenstest bestanden Veronika Fischer, Bernhard Hagn, Simone Bauer, Kristina Kiener, Lisa Fischer, Jugendwart Thomas Hösl, Ramona Schlögl, Christof Kiener und Lukas Winkler. Dritter Bürgermeister Georg Schlögl bedankte sich im Namen des Marktes bei der Wehr für die geleistete Arbeit zum Wohl aller. Die Marktgemeinde versuche stets, ihre Feuerwehren auszustatten und fand auch, dass das Sirenensteuergerät für Losau notwendig ist. Kreisbrandmeister Willi Duschner hob die gute Zusammenarbeit mit der Wehr und dem ausscheidenden zweiten Kommandanten Hagn hervor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.