Neue Gürtel für Kampfsportler

Insgesamt zwölf Karatesportler stellten sich der Gürtelprüfung und meisterten die gestellten Aufgaben. Bild: hfz
Lokales
Wernberg-Köblitz
14.04.2015
13
0
Nur die beiden Jüngsten und die beiden Ältesten des ersten Anfängerkurses der Wernberg-Köblitzer Karate-Gruppe, der mit knapp 30 Teilnehmern vor dreieinhalb Jahren begonnen hatte, traten zur Prüfung zum 5. Kyu an. Neben diesen vier stellten sich noch ein Karateka den Anforderungen zum 4. und sieben Kampfsportler der Prüfung zum 9. Kyu. Gut vorbereitet von den Trainern Fred Birner und Uwe Bergold meisterten die zwölf Teilnehmer die Aufgaben unter den Augen von Helmut Götz. Die Prüfung zum 9. Kyu (Weißgurt) bestanden Constanze Gradl, Maria Graf, Noah Graf, Joshua Lex, Amelie Lischka, Fabio Machnikowski und Johannes Schlegl. Bei der Prüfung zum 5. Kyu (Blaugurt) waren Ingrid Bergold, Leonhard Bergold, Michelle Diederich und Sven Dobmeier erfolgreich. Den Abschluss der Prüfung meisterte Jürgen Hartinger zum 4. Kyu (Blaugurt).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.