Neue Mitarbeiter in der Zentrale: Ausbildungsbeginn für Bürokaufleute

Neue Mitarbeiter in der Zentrale: Ausbildungsbeginn für Bürokaufleute 18 neue Auszubildende starteten bei "Dr. Loew Soziale Dienstleistungen" ins Berufsleben. Das Familienunternehmen betreut bayernweit über 1800 Klienten und bildet derzeit 70 Auszubildende in den Berufen Bürokaufmann, Kaufmann für Büromanagement, Heilerziehungspfleger und -helfer, Altenpfleger, Alten- und Krankenpfleger, Erzieher, Pflegefachkraft sowie Pflegefachhelfer aus. Vera Götz und Felix Böhnstedt begannen ihre Ausbildung zur Kauf
Lokales
Wernberg-Köblitz
19.09.2015
20
0
18 neue Auszubildende starteten bei "Dr. Loew Soziale Dienstleistungen" ins Berufsleben. Das Familienunternehmen betreut bayernweit über 1800 Klienten und bildet derzeit 70 Auszubildende in den Berufen Bürokaufmann, Kaufmann für Büromanagement, Heilerziehungspfleger und -helfer, Altenpfleger, Alten- und Krankenpfleger, Erzieher, Pflegefachkraft sowie Pflegefachhelfer aus. Vera Götz und Felix Böhnstedt begannen ihre Ausbildung zur Kauffrau/-mann für Büromanagement in der Zentralen Verwaltung in Wernberg-Köblitz. Mit den aktuell schon eingebundenen Azubis Anja Rolke, Jessica Achatz, Bianca Lorenz und Sabrina Blöth absolvieren nun sechs junge Leute ihre Ausbildung an diesem Standort. Bei einem Frühstück begrüßten die Ausbildungsleiterinnen Pia Tischler und Andrea Schärtl die Auszubildenden. Nach einer Vorstellungsrunde und einem Einblick in die Firmengeschichte folgte eine Führung durch die Büroräume. Anschließend wurde die Werkstatt für behinderte Menschen, die Wäscherei, das Warenwirtschaftslager sowie das Bildungshaus "Learny" besichtigt. Bei einem Mittagessen im Musik-Café B14 konnten dann die Eindrücke verarbeitet werden. Die Ausbildungsleiterinnen beantworteten dabei zahlreiche Fragen. Den Abschluss des Tages bildete ein Besuch einer therapeutischen Jugendwohngruppe in Weiden. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.