Sammlung der evangelischen Kirchengemeinde
Alte Kleider für Bethel

Lokales
Wernberg-Köblitz
22.05.2015
2
0
Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde sammelt vom 1. bis 6. Juni gut erhaltene Kleidung für die Diakonie in Bethel. An folgenden Sammelstellen können die Kleidungsstücke jeweils zwischen 9 und 20 Uhr abgegeben werden: evangelisches Pfarrhaus (Carport); Familie Ernst, Lilienstraße 14, Luhe-Wildenau sowie Familie Wilke, Lohstraße 4, Trausnitz. Angenommen werden gut erhaltene Kleidung und Wäsche, paarweise gebündelte Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten. Verschmutzte oder beschädigte Kleidung gehört nicht in die Sammlung. Die gesammelte Kleidung wird an Secondhand-Läden weitergegeben oder an Sortierbetriebe verkauft. Die finanziellen Erträge der Kleidersammlung sichern nicht nur 70 Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Behinderung. Sie unterstützen darüber hinaus die vielfältige diakonische Arbeit der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Zu ihren Aufgaben gehört es, für Menschen mit Behinderungen sowie Kinder und Jugendliche in besonderen sozialen Schwierigkeiten da zu sein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.