Schützen setzen auf die Jugend

Schützenmeister Franz Krös (Zweiter von links) zeichnete (von links) Ehrenschützenmeister Georg Krös, Ingeborg Jetschmann, Johann Richthammer und Alfred Krös für ihre langjährige Treue aus.
Lokales
Wernberg-Köblitz
22.01.2015
32
0

Beim Schützenverein "Gut-Ziel" Neunaigen sinken die Mitgliederzahlen. Laut Schützenmeister Franz Krös waren im vergangenen Jahr neben einem Sterbefall auch Austritte zu verzeichnen. Neue Mitglieder: Fehlanzeige. Dem will der Verein nun entgegensteuern.

Bei der Jahreshauptversammlung machte der Schützenmeister deutlich, dass der Verein in diesem Jahr seine Bemühungen verstärken will, Jugendliche als neue Mitglieder zu gewinnen. In seinem Rückblick erwähnte Krös eine Vielzahl an kirchlichen und weltlichen Festen, an denen sich die Schützen im vergangenen Jahr beteiligt hatten.

Schießleiter Roland Krös ging auf die sportlichen Ereignisse des abgelaufenen Vereinsjahres ein. Er berichtete von den Schieß- und Trainingsabenden, vom Königsschießen oder dem Faschings- und Nikolausschießen. Bei der Gaumeisterschaft belegte Roland Krös den 14. Platz, Hermann Jetschmann kam in der Altersklasse auf Rang 10, und in der Seniorenklasse errangen Josef Meier Platz 8 und Franz Krös Platz 10. Krös berichtete außerdem von seinem Sieg bei der Bayerischen Meisterschaft im Sommerbiathlon in Siegritz sowie bei den Wettkämpfen in Süß und Gleiritsch.

Zum Abschluss ehrte der Schießleiter noch die Vereinsmeister. In der Schützenklasse sicherte sich Roland Krös den Sieg. In der Altersklasse wurde Hermann Jetschmann Vereinsmeister. Die Seniorenklasse entschied Josef Meier für sich. Mit der Luftpistole war Fritz Roßmeißl erfolgreich.

Für ihre langjährige Treue zum Verein wurden zum Abschluss der Versammlung Ehrenschützenmeister Georg Krös (60 Jahre), Johann Graf (50 Jahre) sowie Ingeborg Jetschmann, Alfred Krös und Johann Richthammer (40 Jahre) geehrt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.