"Seepferdchen" geschafft

Lokales
Wernberg-Köblitz
29.05.2015
1
0
Im Mittelpunkt eines Schwimmkurses der Wasserwacht stand, Kindern die Angst vor dem Nass zu nehmen und ihnen Selbstsicherheit zu geben. An fünf Wochenenden übten die Kleinen unter Leitung von Christina Sachs und erfahrenen Kursleitern das Schwimmen im richtigen Stil. Ein Großteil der Kinder schaffte das "Seepferdchen". Sie können mindestens 25 Meter schwimmen, einen Gegenstand aus schultertiefem Wasser herausholen und vom Startblock ins Becken springen. Die anderen hatten noch nicht genügend Ausdauer, erhielten als Motivationshilfe aber den "Kuddel", einen Aufnäher der Wasserwachten Pfreimd, Wernberg-Köblitz und Nabburg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.