Seit Jahrzehnten dabei

Der Gerresheimer-Personalleiter Deutschland, Axel Süß (vorne, Mitte), und andere Vertreter der Führungsriege des Unternehmens feierten zusammen mit den Arbeitsjubilaren aus der Oberpfalz im Hotel Gasthof Burkhard deren 25-, 30- und 35-jährige Betriebszugehörigkeit. Bild: Dobler
Lokales
Wernberg-Köblitz
31.10.2015
41
0

48 Mitarbeiter von Gerresheimer Regensburg GmbH und Gerresheimer Werkzeugbau Wackersdorf GmbH wurden für eine Betriebszugehörigkeit von 25 und mehr Jahren geehrt. Sechs Mitarbeiter sind bereits seit ihrer Ausbildung ununterbrochen im Unternehmen.

Geschäftsführer Oliver Burgel, der selbst erst vor etwas mehr als drei Jahren zu dem Großunternehmen gestoßen ist, lobte die Jubilare bei der Feier im Hotel Gasthof Burkhard: "Sie haben das Unternehmen dahin gebracht, wo es heute ist." Auch der Personalleiter Deutschland, Axel Süß, hatte anerkennende Worte parat.

Er informierte bei einem gemeinsamen Abendessen der geehrten Betriebsangehörigen, dass 28 Mitarbeiter für 25 Jahre Zugehörigkeit, 12 für 30 Jahre und 8 für 35 Jahre Firmentreue ausgezeichnet würden. Sie hätten zusammen über 2,3 Millionen Stunden Arbeit geleistet.

"An einem Strang ziehen"

Wie viel das sei, zeige sich bei einem Vergleich mit dem Werk in Pfreimd. Dort würden pro Jahr etwa 100 000 Arbeitsstunden erbracht. "Sie können stolz sein und wir mit Ihnen", versicherte Süß, der den Dank des Unternehmens überbrachte. Sein Wunsch für die Zukunft war, "dass wir weiter zusammenhalten, an einem Strang ziehen und so die Herausforderungen meistern".

2900 Mitarbeiter

Zu den Gratulanten zählten Franz Hartinger als Betriebsratsvorsitzender der Gerresheimer Regensburg GmbH, Ralf Gerlach als Betriebsratsvorsitzender der Gerresheimer Werkzeugbau Wackersdorf GmbH sowie Carmen Kullmann, die Personalreferentin für den Standort Wackersdorf. Die Jubilare erhielten Gratifikationen wie IHK-Urkunden, Schecks, Goldbarren und Sonderurlaub.

Gerresheimer Medical Systems ist ein führender Partner der Pharma-und Gesundheitsbranche für Primärverpackungen aus Glas und kundenspezifische, spritzgegossene Kunststoffbaugruppen. Das Unternehmen zählt 2900 Mitarbeiter in Deutschland und weltweit 11 000 Mitarbeitern. Die Standorte umfassen mehr als 100 000 Quadratmeter Produktions- und 50 000 Quadratmeter Rein- und Sauberraumfläche in sieben Ländern.

Global Player

Für die Global Player der Pharma- und Medizintechnikbranche produziert das Unternehmen Inhalatoren für Asthmatiker, Insulin-Pens, Spritzen, Karpulen und vieles mehr. Gerresheimer zählt zu den führenden Unternehmen der Spritzgussbranche.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.