Seltenes Jubiläum für Heidi und Alfred Braun
2500 Spiele im Einsatz

Heidi Braun und Ehemann Alfred haben zusammen 2500 Tischtennisspiele hinter sich. Bild: wdb
Lokales
Wernberg-Köblitz
20.06.2015
6
0
Heidi und Alfred Braun von der Tischtennisabteilung des TSV Detag blicken auf ein Jubiläum der ganz besonderen Art: Sie standen beide zusammen zum 2500. Mal bei einem Mannschaftsspiel zur Verfügung. Diese Anzahl an Einsätzen kommt dadurch zustande, dass beide seit 1966 an den Tischen stehen, also nun gemeinsam fast 100 Jahre Tischtennis hinter sich haben.

Heidi Braun war überregional sehr erfolgreich, hat an Bayerischen Juniorenmeisterschaften teilgenommen, war am Aufstiegsturnier zur Bayerischen Sonderklasse sowie an Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften, dem Bayernpokal und mehrfach an den Bayerischen Seniorenmeisterschaften beteiligt und hat sich im Jahr 2006 für die Süddeutschen Meisterschaften qualifiziert. Auch Alfred Braun konnte zwei Mal an den Bayerischen Seniorenmeisterschaften teilnehmen. Absolute Highlights waren sicherlich für beide die erzielten dritte Plätze bei den Bayerischen Meisterschaften.

Neben diesen Erfolgen holten beide diverse Oberpfalz- und Kreismeistertitel. Auf Vereinsebene hat es Heidi Braun in den verschiedenen Klassen zu 71 und Alfred Braun zu 109 Vereinsmeistertiteln gebracht, wobei auch beide gemeinsam 33 Mal erfolgreich waren. Seit über 30 beziehungsweise 40 Jahren gehören sie nun den jeweils ersten Mannschaften an und haben als absolute Spitzenspieler viele Jahre die Vereinsrangliste angeführt. Auch ihr Wirken als Funktionäre auf Oberpfalz- und Vereinsebene wurde schon mehrmals honoriert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.