Souveräner Turniersieger

Die fünf Erstplatzierten beim II. Herrenpokal waren (von links) Richard Klinger, Simon Büttner, Michael Gläßer, Andreas Bauer und Dieter Buchner. Bild: wdb
Lokales
Wernberg-Köblitz
23.12.2014
2
0
Das vorweihnachtliche Herren-Pokalturnier des TSV Detag im Tischtennis war diesmal mit 13 Teilnehmern sehr gut besetzt. Um die Strapazen der Spieler ab Ranglistenplatz sieben etwas im Zaum zu halten, entschied man sich für zunächst drei Vorrundengruppen, in denen sich die jeweils ersten Zwei für die Endrunde qualifizierten. Dort mussten noch einmal vier Spiele absolviert werden. Da während der Finalrunde ein Akteur ausfiel, reduzierte sich das Programm entsprechend. Souveräner Tagessieger wurde Dieter Buchner (4:0 Punkte, 12:3 Spiele). Überraschung löste Andreas Bauer (3:1, 11:7) mit Platz zwei aus, der anderen Spielern Kopfzerbrechen bereitet hatte. Es folgten Simon Büttner (2:2, 7:8) auf Rang drei vor Richard Klinger (1:3, 5:11) und Michael Gläßer (0:4, 6:12).
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.