Enge Entscheidungen
24 Starter beim Kreisranglistenturnier

Kreisjugendwart Richard Rosenkranz (hintere Reihe, Zweiter von links) und Abteilungsleiter Dieter Buchner (hintere Reihe, links) gratulierten den siegreichen Nachwuchsspielern. Bild: wdb
Sport
Wernberg-Köblitz
02.03.2016
40
0

24 Tischtennistalente aus sechs Vereinen kämpften beim zweiten Kreisranglistenturnier der Schüler in der Sporthalle des TSV Detag Wernberg um den Sieg. Insgesamt 67 Spiele waren nötig, ehe die Gewinner feststanden.

Die meisten Teilnehmer stellten der Gastgeber und der TSV Stulln mit je 6 Startern sowie der TuS Dachelhofen mit vier Teilnehmern. Vor allem bei den Schülerinnen gab es in beiden Klassen zum Teil sehr knappe Ergebnisse. In beiden Endrunden waren jeweils drei Spielerinnen punktgleich. In einem Fall musste der direkte Vergleich über die Platzierung entscheiden. Bei den beiden Schüler-Klassen gab es dagegen jeweils zwei klare 3:0-Siege der beiden Ranglistenzweiten gegen den Ranglisten-Besseren. Keiner der vier Sieger blieb diesmal ohne Satzverlust. Die drei Erstplatzierten der A-Klasse sowie die vier Besten der C-Klassen haben sich für das zweite Bezirksbereichs-Ranglistenturnier qualifiziert, das Ende April in Weiden stattfindet. Bei der Siegerehrung erhielten die Turniersieger von Kreisjugendwart Richard Rosenkranz (Dachelhofen) und dem Abteilungsleiter des TSV Detag Wernberg, Dieter Buchner, Pokale und Urkunden.

ErgebnisseSchüler A: 1. Daniel Grabinger (TSV Klardorf), 2. Lukas Fleischmann (TSV Detag Wernberg), 3. Felix Scheitzach (TV Wackersdorf), 4. Aaron Burkart (TSV Detag Wernberg), 5. Daniel Roiger (TTC Neunburg), Luca Kammerl (TSV Stulln), Maximilian Reitinger (TTC Neunburg).

Schülerinnen A: 1. Celina Gnann (TSV Stulln), 2. Lea Wittmann (TSV Stulln), 3. Antonia Heigl (TSV Stulln), 4. Verena Biller (TSV Detag Wernberg), 5. Theresa Höpfl (TSV Detag Wernberg), 6. Rebekka Heigl (TSV Stulln), 7. Julia Obermeier (TSV Klardorf), 8. Celine Dobler (TSV Klardorf), 9. Regina Podlesnov (TuS Dachelhofen).

Schüler C: 1. Jason Hartmann (TuS Dachelhofen), 2. Luca Ries (TSV Detag Wernberg), 3. Jakob Huber (DJK Steinberg), 4. Lukas Mayer (TV Wackersdorf).

Schülerinnen C: 1. Sophia Ziegler (TSV Detag Wernberg), 2. Jasmin Steier (TuS Dachelhofen), 3. Lena Wismann (TV Wackersdorf), 4. Vanessa Trost (TSV Stulln), 5. Theresa Thanei (TV Wackersdorf), 6. Stefanie Nikitin (TuS Dachelhofen).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.