Startschuss für TSV-Teams
Vier Siege zum Auftakt

Sport
Wernberg-Köblitz
27.09.2016
4
0

Mit sieben Begegnungen hat die Tischtennisabteilung des TSV Detag die Saison 2016/2017 eröffnet. Es gab vier Siege, zwei Niederlagen und ein vereinsinternes Derby zum Start.

Mit einem klaren 9:4-Sieg über den TSV Klardorf haben die Herren II ein perfektes Auftaktspiel hingelegt. Eine schnelle 4:0-Führung wurde später zum 7:2 ausgebaut, da war bereits die Vorentscheidung gefallen. Klardorf verkürzte noch einmal auf 7:4, hatte aber anschließend keine Gelegenheit mehr, das Resultat zu verbessern.

Das Debüt der Herren IV in der 3. Kreisliga ging daneben. Zu früh konnte sich der Gastgeber - der ASV Burglengenfeld - mit 4:0 absetzen. Drei Wernberger Punkte zum 4:3 machten wieder Hoffnung, doch noch einmal vier Zähler in Serie ihres Gegners (8:3) brachen den Widerstand des TSV, der zwar noch einmal zwei Einzelsiege erzielte, aber dem 5:9 im Anschluss nicht entkam. Thomas Ram, Sebastian Geitner (2) und Volker Schirmer (2) haben gleich im ersten Spiel erkennen müssen, dass eine Liga höher ein anderer Wind weht.

Souveräner Erfolg


Bereits eine Woche zuvor bestritten die Jungen II im Hausduell mit den Jungen III das erste Spiel der Saison. Es wurde eine souveräne Angelegenheit für die zweite Garnitur, die dieses Match mit 8:1 für sich entschied. Im zweiten Auftritt der Jungen II beim TV Nabburg wurde ein optimaler 8:0-Sieg herausgespielt, der sie bereits zu Beginn der Saison auf Rang eins in der Tabelle bringt. Dagegen unterlagen die Jungen III zu Hause dem TV Wackersdorf mit 8:0. Sie müssen schauen, dass sie wieder vom Tabellenende wegkommen.

Sehr gut in Szene gesetzt haben sich die zwei Bambinimannschaften, denn beide konnten ihre Begegnungen für sich entscheiden. Einen 10:0-Kantersieg landeten die Bambini I beim DJK SV Steinberg II und gaben dabei keinen Satz ab. Mit 6:4 setzten sich die Bambini II knapp aber verdient gegen ihren Gast DJK SV Steinberg III durch. Zitzmann/Weber, Florian Zitzmann (3) und Jeremy Weber (2) mussten aber konzentriert zu Werke gehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tischtennis (310)TSV Detag Wernberg (114)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.