TSV Detag: Knapper Sieg für Tischtennis-Herren
Neue Vereinsmeister an den Platten

Knapp, aber verdient: Die Tischtennis-Herren des TSV Detag nehmen Pokale mit nach Hause. Bild: Büttner
Sport
Wernberg-Köblitz
20.04.2017
11
0

Bei den Vereinsmeisterschaften der Senioren der Tischtennisabteilung des TSV Detag war nach der anstrengenden Saison schon eine gewisse Müdigkeit zu entdecken, die sich bei der Teilnahme auswirkte. So waren nur acht Starter erschienen, die in drei Gruppen eingeteilt wurden.

In der Altersklasse (AK) 40 siegte Thomas Jenke mit knappen Vorsprung vor Markus Wild. Die AK 50 sah Dieter Buchner als Sieger, gefolgt von Richard Klinger. Die Gruppe der AK 60 ging an Hans-Erich Jenke, der Ingrid Rauch auf Rang zwei verwies. Das Seniorendoppel gewannen Richard Klinger/Dieter Buchner vor Markus Wild/Michael Gläßer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.