Der erste Hopfentransformator

Vermischtes
Wernberg-Köblitz
04.08.2016
42
0

Aus schmucklosen Trafo-Häuschen werden reizvolle Hingucker: 40 Objekte in der Region lässt das Bayernwerk vom Potsdamer Unternehmen Art-EFX künstlerisch gestalten, eines davon in Wernberg-Köblitz. Das Motto "Hopfen und Malz, Gott erhalt's" ziert jetzt das Trafohäuschen im dortigen Kellerweg. Und nicht nur das: An der schmucken Fassade lebt das alte Kommunbrauhaus wieder auf, das gegenüber der Umspannstation stand und 1958 abgebrannt ist. Ein schöner Blickfang. Bild: Völkl

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.