Im Spurt zum Fahrrad

Run auf den 22. Fahrradbasar der RV Concordia Wernberg: Schon eine halbe Stunde vor Öffnung des Basars auf dem Bauhof-Gelände warteten die ersten Kaufinteressenten vor dem Tor. Besonders für Kinder- und Jugendfahrräder ist der Fahrradbasar eine kostengünstige Einkaufsmöglichkeit. Viele der Interessenten hatten sich aus der Ferne schon mal ihren Favoriten ausgesucht und sprinteten dann, als das Tor geöffnet wurde, natürlich gleich los.

Insgesamt standen 90 Räder zur Verfügung und noch einiges an Zubehör. Für jede Alters- und Interessensgruppe war etwas dabei, angefangen vom Laufrad für die Kleinsten über Kinderfahrräder, Mountainbikes, Trekkingräder und Rennräder bis zum City-Bike für Damen und Herren. Alles war in einem sehr guten Zustand. Zu den Highlights im Angebot zählten heuer sicherlich das angebotene E-Bike und ein Tandem.
Weitere Beiträge zu den Themen: RV Concordia Wernberg (1)Fahrradbasar (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.