Kinder helfen Kindern

Karin Borchers (Siebte von rechts) nahm voller Freude die Spende der Buben und Mädchen entgegen. Bei der Übergabe waren Klassenelternsprecherin Katja Ellert (Bildmitte, hintere Reihe) sowie einige Mütter der Kommunionkinder dabei. Bild: hfz
Vermischtes
Wernberg-Köblitz
12.05.2016
20
0

21 Mädchen und Buben aus der Pfarrei St. Anna Wernberg feierten kürzlich ihre erste heilige Kommunion. An ihrer Freude wollten die Kinder auch andere teilhaben lassen. Statt Gegengeschenken spendeten sie an das ambulante Kinderpalliativteam Ostbayern. Es kümmert sich um todkranke Kinder in ganz Ostbayern, damit diese trotz ihrer schweren Krankheit so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können. Das Team erfüllt auch Wünsche der Kinder, wenn sie die Möglichkeiten der Eltern übersteigen. Karin Borchers vom Kinderpalliativteam freute sich sehr über die großzügige Spende der Kinder in Höhe von 700 Euro. Die Kinder wünschten sich, dass der Betrag zur Hälfte in medizinische Geräte für das Einsatzfahrzeug fließt und zur Hälfte für die Erfüllung von Kinderwünschen verwendet wird.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.