Kinderchristmette in der St.-Josef-Kirche
Viele Besucher bei Kinderchristmette

In der Kinderchristmette stellten Jonas Hampl und Paula Schlosser als "Josef und Maria" die Herbergssuche dar. Unterstützt wurden sie dabei von weiteren fast 40 Darstellern. Bild: ida
Vermischtes
Wernberg-Köblitz
28.12.2015
26
0

Die Kinderchristmette in Unterköblitz war wieder sehr gut besucht. Darüber freute sich nicht nur Pfarrer Markus Ertl, sondern auch Pastoralassistent Maximilian Pravida und das "Atemlos"-Team.

Jonas Hampl und Paula Schlosser übernahmen die Hauptrollen als "Josef und Maria". Unterstützt wurden sie dabei von nahezu 40 weiteren Darstellern, die in der ganzen Kirche platziert waren: "O Freude über Freude! Ein Wunder ist gescheh'n! Gott kommt zu den Menschen im Stall von Bethlehem", tönte es dabei von der Empore, wo eine Engelschar erschien. Zwischen den einzelnen Szenen gab Maria Schlosser moderne Lieder mit ihrer Klarinette zum Besten. Als Kaiser Augustus (Julian Lammel) auftrat, ertönte "Money, money", und bei der Herbergssuche diente der Schlager "Keiner ist fehlerfrei" von Helene Fischer für kurzweilige Unterhaltung. Alle Krippenspieler sangen schließlich begleitet von Rosmarie Riedl (Gitarre) ein weiteres Lied, ehe vier Flötenspieler mit "Ein bisschen Frieden" brillierten.

Dank galt auch den Naabtaler Musikanten, die den Gottesdienst wie jedes Jahr mit weihnachtlichen Stücken umrahmten. Als Lektoren fungierten ferner Christine Klinger, Rebecca Schreyer und Nicolas Weiß. Die Kulisse mit Stall und Jesuskind ist noch einige Zeit in der St.-Josef-Kirche zu bestaunen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.