Markus Wild mit 29 Jahren neuer Vorsitzender
Der Waldverein verjüngt sich

Markus Wild (Bildmitte) steht nun an der Spitze des OWV. Unser Bild zeigt ihn mit dem neuen Vorstand. Mit im Bild auch Bürgermeister Georg Butz (Dritter von links) und Hauptvereins-Vorsitzender Armin Meßner. Bilder: wee (2)
Vermischtes
Wernberg-Köblitz
21.04.2016
116
0
 
Zum 50. Geburtstag des Vereins freute sich Paul Neblich (rechts) besonders, dass er eine stattliche Anzahl an Gründungsmitgliedern ehren durfte. Außerdem dankte er langjährigen Mitgliedern für 40 und 25 Jahre Vereinstreue. Unser Bild zeigt die anwesenden Jubilare, mit im Bild auch der Vorsitzende des OWV-Hauptvereins, Armin Meßner (Zweiter von rechts).

Ein Generationswechsel vollzog sich bei der Jahreshauptversammlung des OWV Wernberg-Köblitz. Der neue Vorsitzende ist 29 Jahre alt.

In seinem Jahresbericht erinnerte Vorsitzender Paul Neblich an viele Veranstaltungen wie Musikantenstammtisch, Tanzabend und Waldfest. Auch viele Arbeitseinsätze auf dem Vereinsgelände und die Brückensanierung am Uferpfad wurden gemeistert. In Glaubendorf wurden zwei Ruhebänke aufgestellt. Vogelwart Rudolf Gradl betreute im Vorjahr 88 Nistkästen, von denen 83 belegt waren. Musikwart Siegfried Paulus berichtete über die Einsätze des OWV-Männergesangs, der 14 Auftritte und zehn Messen musikalisch bestritt. Die Wernberger Stubenmusik war 26 Mal im Einsatz. Susanne Weiß erinnerte an die OWV-Herbstsitzweil und das Altbayerische Adventssingen. Wege- und Wanderwart Albert Wildenauer führte aus, dass der OWV 65 Kilometer an Wanderwegen betreut. Mit dem Buchberg-Wanderweg kommen heuer weitere 12 Kilometer hinzu.

Schwarz übermalt


94 Arbeitsstunden wurden für die Markierungsarbeiten aufgewandt. Ärgerlich sei, dass in einem Waldstück zwischen Losau und Schiltern immer wieder die Wanderwegmarkierung schwarz übermalt werde. Damit die Wanderer wissen, wo sie weiterlaufen müssen, hat Albert Wildenauer kurzerhand ein Stück weiter vorne eine Hinweistafel angebracht, dass die Markierungen schwarz übermalt sind und der Wanderer bitte den schwarzen Tafeln folgen soll. Der Vorsitzende des OWV-Hauptvereins, Armin Meßner, freute sich über das aktive Vereinsleben. Die Ausführungen von Albert Wildenauer zeigten sehr gut auf, was den OWV ausmacht: die Arbeit an der Heimat - und in Wernberg-Köblitz werde sehr gute Arbeit geleistet. Auch Bürgermeister Georg Butz würdigte das Engagement in der Heimat.

Markus Wild packt an


Paul Neblichs Dank galt vor den Neuwahlen insbesondere Kassenwartin Lisa Egl sowie Schriftführerin Maria Jäger, die beide aus familiären Gründen nicht mehr zur Verfügung standen, jedoch als Beisitzer den Vorstand zukünftig weiter unterstützen. Paul Neblich kündigte außerdem an, dass er das Amt des ersten Vorsitzenden gerne in jüngere Hände legen möchte.

Sein Nachfolger ist Markus Wild, der mit 29 Jahren der jüngste Vorsitzende im Zugehörigkeitskreis des OWV-Hauptvereins Weiden sein dürfte. Paul Neblich steht ihm als zweiter Vorsitzender zur Seite. Kassier ist Albert Stangl, zweite Kassenwartin Andrea Meißner, Schriftführer Edmund Schmid, Stellvertreter Hermann Zenger, Kassenprüfer Willi Eimer und Rainer Schinner. Bestätigt wurden Wander- und Wegewart Albert Wildenauer sowie Vogelwart Rudolf Gradl, der von Sebastian Kiener mit unterstützt wird, außerdem Musikwart Siegfried Paulus, Susanne Weiß für den Bereich Kultur und Brauchtum, Jugendwart Sigmund Wild, Hüttenwart Hans Zitzler und Hüttenwirt Paul Neblich. Robert Graf ist neuer Naturwart. Beisitzer sind Christa Roblick, Gottfried Neblich, Lisa Egl, Maria Jäger und Anton Herbst.

EhrungenDer OWV Wernberg-Köblitz ist im April 50 Jahre alt geworden. Paul Neblich zeichnete die Gründungsmitglieder Josef Bilz, Günter Blosche, Trudi Dietl, Karl Fleischmann, Eveline Gallner, Franz Keck, Ernst Keck, Hans Kraus, Robert Neblich, Lorenz Schöner und Helmut Sperl aus. Die Goldene Ehrennadel (40 Jahre) erhielten Friedrich Beier, Anna Götz und Anni Herzog, die Silberne Ehrennadel (25 Jahre) Albert Biller, Renate Blobel, Josef Burkhard, Hans Ebenburger jun., Claudia Geitner, Horst Schmidt, Monika Schmidt, Dr. Jürgen Schwarz, Petra und Stefan Weigl, Tobias Wich und Margareta Winter. (wee)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.