Mit Fisch verwöhnt

Wer gerne Fischgerichte isst, war beim Sportanglerfest genau richtig: An beiden Tagen kamen die Besucher in Scharen. Bilder: wta (2)
Vermischtes
Wernberg-Köblitz
20.08.2016
95
0

Schon von weitem duftete es nach gegrilltem Fisch. Also der Nase nach. Das Fischerfest lockte die Gäste in Scharen an. Die Besucher waren diesmal sogar international. Auch eine französische Familie, die zu Besuch bei Verwandten war, schaute vorbei.

Im Veranstaltungskalender der Marktgemeinde ist das Fischerfest des Sportanglerbundes auf dem Gelände rund um die Streuguthalle an der Naab ein Höhepunkt. Viele der Besucher freute sich auf die verschiedenen Fischspezialitäten und Gaumenfreuden. Sehr beliebt in diesem Jahr: Die "Fischpflanzln". An den beiden Festtagen wurden die Gäste bei idealem Wetter im Freien mit leckeren Fischgerichten verwöhnt.

Menschenfischer sein


Beim Feldgottesdienst betonte Pfarrer Markus Ertl in seiner Predigt, dass die Gläubigen "als Menschenfischer ihre Netze auswerfen sollen," um diejenigen, die gläubig geworden sind, zu Gott zu führen. Da dieser Dienst Kraft koste, so der Geistliche weiter, müsse man immer wieder geistliche Nahrung zu sich nehmen, die von Gott gerne gegeben werde.

Das Fischerfest zählt neben dem Bürgerfest und dem Naabfest der Feuerwehr Oberköblitz zu den größten Festen, die in der Marktgemeinde gefeiert werden. Vorsitzender Markus Schwarzbauer war am Sonntag sehr zufrieden. Der große Zuspruch zeige, wie anerkannt der Verein sei. Ein großer Dank galt dem engagierten Helferteam.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fischerfest (24)Sportanglerbund (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.