Pfarreiengemeinschaft freut sich mit neuem Pastoralreferenten

Vermischtes
Wernberg-Köblitz
18.10.2016
41
0

Eine große Gruppe aus der Pfarreiengemeinschaft Wernberg-Köblitz machte sich zum Aussendungsgottesdienst von Pastoralreferent Maximilian Pravida auf den Weg nach Regensburg. Pravida freute sich sehr über das große Interesse. Er ist seit September 2012 als Pastoralassistent in Wernberg-Köblitz im Dienst und wird nach erfolgreich abgelegter Prüfung auch weiterhin hier tätig sein. Den festlichen Gottesdienst in der Basilika St. Emmeram zelebrierte Bischof Dr. Rudolf Voderholzer. Er bezeichnete die Aussendungsfeier als wichtigen Tag im Bistum Regensburg. Trotz einer schweren Erkältung war er gekommen und zeigte damit, wie wichtig ihm die neuen Mitarbeiter sind. Zusammen mit zehn weiteren Kollegen trat Maximilian Pravida vor den Bischof und legte das "Versprechen als pastoraler Mitarbeiter" ab. Die Pfarreiengemeinschaft wünschte Maximilian Pravida bei der anschließenden Feier alles Gute. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.