Seniorencafé fest in Frauenhand

Vermischtes
Wernberg-Köblitz
01.07.2016
12
0

Sind Frauen geselliger? Sie dominierten jedenfalls im Landkreis-Seniorencafé. Beim Unterhaltungsprogramm mischten aber auch Männer mit.

Der Einladung zum Landkreis-Seniorencafé sind am Donnerstag 60 Senioren von St. Anna in Wernberg und St. Josef aus Unterköblitz ins Schützenheim gefolgt. Bei gutem Essen und Trinken und einem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm verbrachten die überwiegend weiblichen Teilnehmer einen unterhaltsamen Nachmittag.

Die Tische waren festlich gedeckt. Selbst gebackener Kuchen und Küchel verbreiteten einen verführerischen Duft, als die Seniorenbeauftragte Rita Meiller die Gäste in Versform begrüßte. Zusammen mit Anneliese Fiedler, der Seniorenbeauftragten von Unterköblitz und weiteren "guten Geistern" sorgte das Organisationsteam dafür, das es an nichts fehlte. Auch für Musik und Gesang war bestens gesorgt. Hubert Kiener aus Söllitz spielte mit seiner Quetschen lustig auf und Herrmann Meiler bildete spontan einen Chor, der mit dem Lied von der Wanze auch gleich sein Debüt gab. Aber auch dem Gespräch untereinander wurde viel Zeit eingeräumt, schließlich trifft man sich ja nicht alle Tage zu solch einer Gelegenheit.

Bewegung hat gerade für ältere Menschen eine herausragende Bedeutung. Der Tanzkreis Oberköblitz zeigte eindringlich, das Alter kein Vorwand sein darf, um nur noch im Sessel zu sitzen. Mit ihren Darbietungen ernteten die Tänzerinnen viel Beifall. Besonders das getanzte Abendgebet fand viel Begeisterung bei den Senioren.

Die Lacher hatten schließlich Helga Kraus und Elfriede Zenger mit ihrem Sketch vom "Koichlbacha" auf ihrer Seite. So manche Hausfrau hat dabei schon eine Überraschung erlebt. Die Seniorenbeauftragte dankte Monika und Lenz Schöner für die Überlassung des Schützenheimes, die damit einen wertvollen Beitrag zum Gelingen des Seniorencafés geleistet haben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.