Verein setzt weiterhin auf Helmut Rubenbauer
Theatermacher

Vorsitzender Helmut Rubenbauer, Vorstandsmitglied Johanna Ponnath, zweiter Vorsitzender Josef Götz, Vorstandmitglied Sebastian Werner, Schatzmeister Hermann Zenger und Schriftführer Lukas Rubenbauer (von links) bilden den harten Kern des Theatervereins. Bild: hür
Vermischtes
Wernberg-Köblitz
14.06.2016
57
0

Der Theaterverein ist mit seinen Aufführungen ins Wirtshaus gegangen. Der Versuch wurde ein Volltreffer, die Vorstellungen sind jedes Mal ein Besuchermagnet.

Beim Theaterverein Wernberg-Köblitz standen in der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Zehentbartl Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Das Vorstandsteam setzt sich aus erstem Vorsitzender Helmut Rubenbauer, zweitem Vorsitzenden Josef Götz, Schriftführer Lukas Rubenbauer und Kassier Hermann Zenger zusammen. Regie führt Anita Luft. Den Ausschuss bilden Johanna Ponnath, Tobias Peltzer, Sebastian Werner und Stephanie Most.

Seit zwei Jahren veranstaltet der Theaterverein einmal im Frühjahr und einmal im Herbst seine Aufführungen als Wirtshaustheater im Gasthaus Zehentbartl, da das Jugendheim für größere Veranstaltungen gesperrt ist. Die neue Variante beim "Zehentbartl" wurde zum Zugpferd. Mit verschiedenen lustigen Sketchen, gespielten Märchen und spielerisch dargestellten Klassikern verwöhnen die Schauspieler um den Wernberger Theaterverein das Publikum zweimal jährlich.

Vorsitzender Helmut Rubenbauer stellte in der Versammlung fest, dass man die Requisiten und Kleidungen des Schauspielvereins an einem neuen Ort unterbringen musste. Das ehemalige Schulhaus wird bekanntermaßen abgerissen, so dass diese Sachen künftig im alten Lehrerhaus deponiert werden können.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.