"Get Ready 2 Defend" in Wiesau
Angriffe sicher und gekonnt abwehren

Angriffe sicher und gekonnt abwehren (rib) Effektive Selbstverteidigung trainierten Teilnehmer der "Team Days" bei der Wiesauer Krav-Maga-Gruppe "Get Ready 2 Defend". Nik Landstorfer und sein Team zeigten unter anderem, wie es gelingt, Bedrohungen mit Schusswaffen abzuwehren. Neben dem Techniktraining in der Halle gab es draußen verschiedene Bedrohungsszenarien unter realistischen Bedingungen. Entspannen konnten sich die rund 25 Teilnehmer bei einem "Chill & Grill". "Get Ready 2 Defend" bietet in Wiesa
Freizeit
Wiesau
25.09.2014
90
0

In Weiden und Wiesau bietet "Get Ready 2 Defend" regelmäßig ein asiatisches Verteidigungssystem an.

Effektive Selbstverteidigung trainierten Teilnehmer der "Team Days" bei der Wiesauer Krav-Maga-Gruppe "Get Ready 2 Defend". Nik Landstorfer und sein Team zeigten unter anderem, wie es gelingt, Bedrohungen mit Schusswaffen abzuwehren. Neben dem Techniktraining in der Halle gab es draußen verschiedene Bedrohungsszenarien unter realistischen Bedingungen. Entspannen konnten sich die rund 25 Teilnehmer bei einem "Chill & Grill". "Get Ready 2 Defend" bietet in Wiesau und Weiden regelmäßiges Training in Krav Maga an, einem modernen israelischen Selbstverteidigungssystem. Weitere Informationen im Internet unter www.getready2defend.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.