Ausstellung anlässlich des 16. Wiesauer Bürgerfestes - Umfangreiches Programm
Kunst, Kegelbahn und "Karibik-Bar"

Bei der Vernissage stießen alle Beteiligten mit Bürgermeister Toni Dutz (Zweiter von links) auf die Ausstellung an. Bild: si
Lokales
Wiesau
10.07.2015
6
0
Das 16. Wiesauer Bürgerfest wirft seine Schatten voraus: Ab sofort und während des gesamten Wochenendes ist im Sitzungssaal des Rathauses eine Ausstellung mit Fotos und Bildern einheimischer Künstler zu bewundern.

"Was wirklich zählt"

So hat sich die Ganztagesklasse 9 der Mittelschule Wiesau im Fach Kunst am Fotowettbewerb "Schülerperspektiven" des Projektträgers "Schule - Wirtschaft Bayern" im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft beteiligt. Jeder Schüler sollte ein Foto zum Thema "Was wirklich zählt" schießen. Liesbeth Lindner und Elisabeth Schuller bereichern die Ausstellung mit Gemälden, hinzu kommen Fotos von Otto Fürst und Hans-Günter Lauth sowie Bilder aus dem Archiv der Marktgemeinde. Bei der offiziellen Eröffnung der Ausstellung dankte Bürgermeister Toni Dutz allen für ihre Bereitschaft zur Beteiligung.

Der Startschuss für das Bürgerfest fällt heute um 19.30 Uhr mit einem Open Air der Band "Effi und Konsorten" auf dem Marktplatz. Für das leibliche Wohl sorgen der "Al Bundy Fanclub" mit Pils, Zwickl sowie alkoholfreien Getränken, die SpVgg Wiesau mit ihrer Prosecco-Bar und die Junge Union mit Steaks und Bratwürsten.

Am Samstag findet um 17.30 Uhr ein Festgottesdienst auf dem Marktplatz statt. Bereits um 17 Uhr treffen sich die Vereine zur Bildung eines Kirchenzuges auf dem Schulhof. Nach dem Gottesdienst, gestaltet von Pfarrer Max Früchtl und der Blaskapelle Wiesau, nimmt Bürgermeister Toni Dutz den Bieranstich vor. Ab 20 Uhr wird "Enzis Blasband" für Partystimmung sorgen, die Wasserwacht bietet an ihrer "Karibik-Bar" leckere Cocktails an.

Flohmarkt und Feuerwerk

Das Fest geht am Sonntag ab 10 Uhr mit einem Frühschoppen mit dem Musikverein Wiesau weiter. Den ganzen Tag über locken die Wiesauer Vereine, Schulen, Organisationen und Gastwirte mit vielen Schmankerln und Attraktionen. Um 13.30 Uhr beginnt auf Einladung des MSC eine Oldtimerausfahrt. Der TB Jahn Wiesau hat verschiedene Tanzauftritte vorbereitet, der Kegelverein "KSV - Die Fidelen" baut eine Straßenkegelbahn auf. Zum Begleitprogramm gehört außerdem ein Bücherflohmarkt. Auch die Falkenberger Zoiglmusik wird am Sonntag präsent sein und zünftig aufspielen. Zum Festausklang tritt von 18 bis 22 Uhr die Band "Connection 2 Rock" in Aktion. Schon zur Tradition geworden ist das abschließende Feuerwerk gegen 22 Uhr.

Kulinarisch ist am Samstag und Sonntag einiges geboten. Neben den "Klassikern" gibt es Steckerlfisch, Rippchen, Gyros, Nudelgerichte und vieles mehr. Nicht fehlen dürfen natürlich Kaffee und Kuchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Mittelschule (11034)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.