Besondere Ehrung für Hilde Fröhlich

Erich Tahedl (links), 1. Gauvorstand des Gauverbands Oberpfalz, und 2. Gauvorstand Alfred Kerschner ernannten Hilde Fröhlich aufgrund ihrer vielen Verdienste zum Gauehrenmitglied. Bild: si
Lokales
Wiesau
11.07.2015
1
0
Hilde Fröhlich ist neues Ehrenmitglied des Gauverbandes Oberpfalz. Ernannt wurde sie vom Gauvorsitzenden Erich Tahedl beim Jubiläumsfest des Stiftländer Heimatvereins. Ihr Verein hatte die Würdigung im Frühjahr beantragt. Die Ehrung wird jahrelangen aktiven Trachtenträgern zuteil, die im eigenen Verein bereits alle Auszeichnungen erhalten haben. Hilde Fröhlich ist seit 1977 Mitglied im Stiftländer Heimatverein, wo sie seit über 30 Jahren im Vereinsausschuss mitwirkt und als Trachtenwartin tätig ist. Zudem gehörte sie der Erwachsenen- Tanzgruppe an. Sie schneidert und ändert die Trachten der Mitglieder und achtet sehr auf deren Erscheinungsbild. Zudem führt sie mit liebevoller Hingabe seit über 25 Jahren die Vereinschroniken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.