"Erntedank" bei Karpfen blau

Langjährige Mitglieder ehrte der Fischereiverein Wiesau beim traditionellen Fischessen. Vorsitzender Hans Brosch (hinten, Zweiter von links) dankte für die Treue und überreichte Urkunden. Mit im Bild zweiter Bürgermeister Fritz Holm (Siebter von rechts). Bild: si
Lokales
Wiesau
31.10.2015
49
0

Im Herbst feiern die Mitglieder des Fischereivereins Wiesau ihre Form des Erntedanks. Bei einem leckeren Fischessen lassen sie die Angelsaison Revue passieren. Nach Karpfen blau oder gebacken oder auch edlem Zander ehrte Vorsitzender Hans Brosch die erfolgreichsten Angler.

Das traditionelle Fischessen bildete den Abschluss der Angelsaison 2015. Die Mitglieder warteten gespannt auf die Bekanntgabe der Sieger. Den Jahressieg bei den Erwachsenen verbuchte Fritz Köppl. Die weiteren Platzierungen: 2. Hans Brosch, 3. Werner Queck, 4. Andreas Brandl, 5. Thorsten Köppl. Bei der Jugend holte sich Marcel Eiglmeier den Siegerpokal. Den Raubfisch-Pokal gewann Andreas Loos. Vorsitzender Hans Brosch überreichte die Pokale und gratulierte zur erfolgreichen Angelsaison. Über Auszeichnungen freuten sich nach dem Fischessen auch langjährige Mitglieder. Geehrt wurden für 35 Jahre Treue: Günter Amann, Günter Brosch, Manfred Czurda, Konrad Sailer, Walter Schwarz, Frizt Köppl. 30 Jahre sind Hans Brosch, Karl Brunner, Wolfgang Huber, Martin Oppl, Jürgen Schumann, Heinz Thoma, Mathias Zwerenz, Arthur Briedis und Irene Briedis Mitglied im Fischereiverein. 25 Jahre: Claudia Eiglmeier, Bernhard Eiglmeier, Gerhard Giehl, Thorsten Köppl, Johann Zeitler. 20 Jahre: Andreas Günthner. 10 Jahre Treue: Cornelia Fröhler, Horst Mißler, Harald Süß, Wolfgang Wedlich, Leonie Schulz. Vorsitzender Hans Brosch dankte allen für ihr Engagement und ihre Treue zum Verein.

Zweiter Bürgermeister Fritz Holm überbrachte die Grüße der Gemeinde und würdigte die Aktivitäten des Fischereivereins. Besonders dankte er für die Beteiligung beim Wiesauer Bürgerfest: "Was wäre ein Bürgerfest ohne den beliebten Steckerlfisch." In geselliger Runde ließen die Angler die Saison ausklingen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.