Franz Lex freut sich an seinem Ehrentag über viele Glückwünsche

Franz Lex freut sich an seinem Ehrentag über viele Glückwünsche (si) Die Schar der Gratulanten war groß anlässlich des 95. Geburtstages von Franz Lex. Er lebt seit einiger Zeit in der Seniorenresidenz Steinwaldblick. Den Gratulantenreigen eröffneten Pfarrer Max Früchtl und Bürgermeister Toni Dutz, die dem verdienten Bürger die besten Glückwünsche überbrachten. Natürlich gratulierten dem Jubilar auch seine zwei Kinder, drei Enkelkinder und vier Urenkel. Der Musikverein Wiesau und Umgebung ließ es sich n
Lokales
Wiesau
02.12.2014
10
0
Die Schar der Gratulanten war groß anlässlich des 95. Geburtstages von Franz Lex. Er lebt seit einiger Zeit in der Seniorenresidenz Steinwaldblick. Den Gratulantenreigen eröffneten Pfarrer Max Früchtl und Bürgermeister Toni Dutz, die dem verdienten Bürger die besten Glückwünsche überbrachten. Natürlich gratulierten dem Jubilar auch seine zwei Kinder, drei Enkelkinder und vier Urenkel. Der Musikverein Wiesau und Umgebung ließ es sich nicht nehmen ihrem langjährigen Mitglied ein Ständchen zu spielen. Auch Abordnungen der Reservisten und der Tischgesellschaft "Alte Herren" gratulierten zum Jubeltag, ebenso viele Verwandte, Bekannte und Freunde. Von links Sybille Brunner von der Leitung des Hauses, Pfarrer Max Früchtl, Seniorenbeauftragte Irmgard Hegen, Bürgermeister Toni Dutz, Franz Lex, Enkelin Alexander Gerlach mit Ehemann. Bild: si
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.