Gisela und Wilhelm Dockter feiern goldene Hochzeit
Beim Singen hat es gefunkt

"Hoch lebe das Jubelpaar": Auch Bürgermeister Toni Dutz reihte sich in die Gratulantenschar ein. Im Bild von links Toni Dutz, Gottfried Hofmann, Gisela Dockter, Heinrich Weber, Wilhelm Dockter und Tochter Britta. Bild: jr
Lokales
Wiesau
28.02.2015
15
0
Schon von Kindesbeinen an kennen sich Gisela und Wilhelm Dockter. Sie feierten am Donnerstag goldene Hochzeit. "Ich habe meine Frau kennengelernt, als sie 15 Jahre alt war", berichtete Wilhelm Dockter. Gisela Dockter gestand, dass sie schon lange für den "attraktiven jungen Mann" geschwärmt hatte. "Als er mit dem Bus heimfuhr, habe ich sogar geweint. Schon damals dachte ich mir, da könnte was draus werden."

Und es wurde was draus: Seit fünf Jahrzehnten sind Gisela und Wilhelm Dockter verheiratet. Aus der Ehe gingen die Kinder Britta, Robert und Klaus hervor. Die Enkel Steffi, Yvonne, Maxi, Matthias und Jonas bereichern die Familie. Wilhelm Dockter ist ein gebürtiger Hirschauer, der aber schon früh mit Schönhaid, wo sich beide kennen und lieben lernten, und mit Wiesau in Berührung kam. Noch gerne erinnern sich beide an die Heirat in Wiesau - an einem kalten und stürmischen Wintertag. Gisela und Wilhelm Dockter sind Mitglied im Gesangverein 1930 Schönhaid. Beim Singen hat es auch gefunkt. Wilhelm Dockter ist im Gesangverein mit seiner Bassstimme eine Stütze.

Die Glückwünsche des Gesangvereins Schönhaid überbrachten Dirigent Gottfried Hofmann und Vorstandsmitglied Heinrich Weber. Der Chor gestaltet am Sonntag um 10.30 Uhr den Festgottesdienst in der Pfarrkirche, wenn die gesamte Familie Dockter das Ehejubiläum feiert.

Weitere Glückwünsche gab es vom Frauenbund Wiesau, wo Gisela Dockter seit 1984 Mitglied ist. Das Jubelpaar ist in vielen Vereinen und auch gesellschaftlich stark engagiert. Bürgermeister Toni Dutz schleppte einen mächtigen Präsentkorb an. Dazu hatte er ein Buchpräsent "50 historische Wirtshäuser in der Oberpfalz" mitgebracht. Dutz wünschte noch viele schöne gemeinsame Jahre im Kreise der Familie und weiter viel Unternehmungslust.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.