Gnadenhochzeit

Seit 70 Jahren sind Nedime und Hasan Senoldu (von rechts) glücklich verheiratet. Zum Ehejubiläum gratulierten unter anderem Enkelin Rabia (vorne) und zweiter Bürgermeister Fritz Holm (links). Bild: privat
Lokales
Wiesau
21.01.2015
0
0
Es gibt nicht viele Ehepaare, denen es vergönnt ist, die Gnadenhochzeit zu erleben. Das seltene Fest feierten nun Hasan und Nedime Senoldu. Sie sind seit 70 Jahren glücklich verheiratet. Der größte Teil der Familie lebt in der Türkei. Die meisten Kinder, Enkel und Urenkel gratulierten deshalb aus der Ferne. Das Jubelpaar lebt seit rund 50 Jahren in Wiesau. Gemeinsam mit Sohn Ziva und seiner Familie wohnen Hasan und Nedime Senoldu in ihrem Haus in Wiesau, wo sie sich nach eigenem Bekunden sehr wohl fühlen. Zweiter Bürgermeister Fritz Holm überbrachte die Glückwünsche des Marktes Wiesau. Auch gratulierte er im Namen von Landrat Wolfgang Lippert zum Ehejubiläum und überreichte einen Blumenstrauß. Das Jubelpaar freute sich zudem über Glückwünsche zahlreicher Nachbarn.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.