Herren 30 in Top-Form

Lokales
Wiesau
18.06.2015
1
0
Für eine erneute Überraschung sorgte die Tennis-Herren-30-Mannschaft des TB Jahn Wiesau in der Bezirksliga. Als klarer Außenseiter reisten sie beim Tabellenzweiten ASV Burglengenfeld an. Auch dieses Spiel ging mit 12:9 Punkten an Wiesau. Nach hart umkämpften Einzelsiegen von Hildebrand, Bächer und Zeitler hieß es 6:6 nach den Einzeln. In den Doppeln konnten die Routiniers Erlacher/Hildebrand sowie Söllner/Bächer jeweils klar in zwei Sätzen punkten. Damit klettert Wiesau in der Tabelle von Platz drei auf Platz zwei - punktgleich mit dem Erstplatzierten Regenstauf. Sollte das Spiel am 27. Juni bei Hohenbogen-Vordermais (siebter Platz in der Liga) gewonnen werden, findet am 4. Juli das "Finale" in Regenstauf um den Aufstieg in die Bezirksoberliga statt. Bereits jetzt ist dies die beste Platzierung in der Vereinsgeschichte der Sparte Tennis im TB.

Die Herrenmannschaft unterlag gegen VfB Weiden mit 4:17 und belegt mit Rang vier einen Platz im Mittelfeld in der Bezirksklasse 2.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.