Hohe Verkaufszahlen freuen die Konzernspitze

Lokales
Wiesau
13.12.2014
33
0
"Unternehmergeführte Betriebe sind besonders im ländlichen Bereich unser Rückgrat", lobten Ford-Gebietsverkaufsleiter Udo Horstmann und Ford-Regionalleiter Michael Neteler, als sie Josef Stock gratulierten. Der Wiesauer Ford-Händler erhielt eine Urkunde für die 25-jährige erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Leistungen Stocks waren schon mehrfach mit dem begehrten "Chairman's Award" gewürdigt worden. Bei der Übergabe der Urkunde kamen auch die aktuellen Verkaufszahlen zur Sprache. Und da liegt Stock im Pkw-Bereich 13 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. Im Nutzfahrzeug-Segment sind es sogar 22,4 Prozent. Im Bild von links Michael Neteler, Josef und Renate Stock sowie Udo Horstmann. Bild: Zeller
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.