Irmgard Schiml feiert Geburtstag

Über viele Glückwünsche zum 90. Geburtstag freute sich Irmgard Schiml. Von links Enkelin Julia Engelmann, Gabi Bächer, Tochter Marie-Luise Engelmann, Irmgard Schiml, Tochter Vera Seidel, Tochter Traudi Haberkorn, zweiter Bürgermeister Fritz Holm, Brigitte Weig vom Frauenbund und Pfarrer Max Früchtl. Bild: hfz
Lokales
Wiesau
14.11.2014
51
0
Irmgard Schiml feierte jetzt zusammen mit vielen Angehörigen und Wegbegleitern 90. Geburtstag. Neben den fünf Kindern, neun Enkeln und sechs Urenkeln gratulierten auch eine Abordnung des Katholischen Frauenbunds mit Gabi Bächer und Brigitte Weig. Frau Schiml gehört dem Frauenbund seit 55 Jahren an.

Zusammen mit einigen Helferinnen strickt und häkelt die Jubilarin seit vielen Jahren unermüdlich bunte Patchworkdecken aus Wollresten für Menschen in armen Ländern. Die Jubilarin betrieb früher einen Getränke- und Tabakwarenhandel in Wiesau und ist seit 1960 verwitwet.

Auch Pfarrer Max Früchtl gratulierte im Namen der Pfarrei St. Michael, für den Markt Wiesau überbrachte zweiter Bürgermeister Fritz Holm Glückwünsche.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.