Musikanten-Sitzweil des Stiftländer Heimatvereins sorgt für gute Laune

Musikanten-Sitzweil des Stiftländer Heimatvereins sorgt für gute Laune (si) Gut besucht war die Sitzweil mit Kaffee und Kuchen, zu der der Stiftländer Heimatverein Wiesau ins Vereinsheim eingeladen hatte. Auch Bürgermeister Toni Dutz ließ sich dieses gemütliche Beisammensein mit viel Musik nicht entgegen. Mit dabei Gäste aus Regenstauf, Waldsassen, Fuchsmühl und Wiesau. Ein buntes Programm boten die Singgruppen Marianne Helm und Hans Kopatsch (Waldsassen), Sigrun und Marianne mit Gudrun, Nachwuchsmusike
Lokales
Wiesau
08.04.2015
13
0
Gut besucht war die Sitzweil mit Kaffee und Kuchen, zu der der Stiftländer Heimatverein Wiesau ins Vereinsheim eingeladen hatte. Auch Bürgermeister Toni Dutz ließ sich dieses gemütliche Beisammensein mit viel Musik nicht entgegen. Mit dabei Gäste aus Regenstauf, Waldsassen, Fuchsmühl und Wiesau. Ein buntes Programm boten die Singgruppen Marianne Helm und Hans Kopatsch (Waldsassen), Sigrun und Marianne mit Gudrun, Nachwuchsmusiker Jonas Kellner mit Akkordeon (Stiftländer Heimatverein), Manfred Märtens aus Pleußen mit Mundharmonika und Wiener Akkordeon, die Gruppe "I und Sie" aus Regenstauf mit Liedern und Geschichten. Außerdem war das neugegründete Akkordeonduo Gudrun und Sigrun vom Stiftländer Heimatverein zu hören. Mit Liedern von Max Gareis und Volksgut aus der Oberpfalz, der Tirschenreuther Liedermappe und Liedern und Gstanzln aus der Gegend rund um Regenstauf sowie Witzen verbrachten die Besucher einen kurzweiligen Nachmittag. Sie dankten mit kräftigem Beifall. Spontan stimmten sie auch in bekannte Lieder ein. Bild: si
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.