Neue Medien für Referenzschule

Über die Zuwendung der Industrie- und Handelskammer Regensburg freuten sich (von rechts) Studiendirektor Wolfgang Hecht, Berufsschulbeiratsvorsitzender Toni Dutz, Erich Porsch und Dr. Wolfgang Eckstein und Hartmut Seidler von der Berufsschule. Bild: jr
Lokales
Wiesau
09.02.2015
0
0
Die Industrie- und Handelskammer Regensburg unterstützt die Berufsschule mit einer Dokumentenkamera und einem interaktiven Whiteboard. Dies ist aktuell die professionellste Variante von Präsentationsmedien. Damit dankt die IHK der Schule für die wertvolle Mitarbeit im Bereich der beruflichen Abschlussprüfungen.

Dank der Unterstützung kann das Berufsschulzentrum das hohe Ausstattungsniveau noch ausbauen. Wiesau ist Referenzschule für Medienbildung, IT-Kompetenzzentrum und Seminarschule von IT-Lehrkräften und hat damit eine ganz besondere Bedeutung im Bereich der Medienbildung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.