Neues Lesefutter in der Wiesauer Bücherei eingetroffen

Neues Lesefutter in der Wiesauer Bücherei eingetroffen (si) Die Gemeindebücherei hatte am Sonntag zum Tag der offenen Tür eingeladen. Die Besucher erwarteten 400 neue Bücher und CDs. Das ganze Angebot der Bücherei erstreckt sich auf rund 11 000 Exemplare, darunter 3500 Romane, 2000 Sachbücher, 700 Jugendbücher, 4000 Kinderbücher, 600 CDs und Hörbücher. In aller Ruhe hatten die Lesebegeisterten Zeit, sich umzusehen und zu schmökern. Im Foyer des Rathauses wurden einzelne Bücher vorgestellt, dazu gab es K
Lokales
Wiesau
07.05.2015
0
0
Die Gemeindebücherei hatte am Sonntag zum Tag der offenen Tür eingeladen. Die Besucher erwarteten 400 neue Bücher und CDs. Das ganze Angebot der Bücherei erstreckt sich auf rund 11 000 Exemplare, darunter 3500 Romane, 2000 Sachbücher, 700 Jugendbücher, 4000 Kinderbücher, 600 CDs und Hörbücher. In aller Ruhe hatten die Lesebegeisterten Zeit, sich umzusehen und zu schmökern. Im Foyer des Rathauses wurden einzelne Bücher vorgestellt, dazu gab es Kaffee und Kuchen. Das aus zehn ehrenamtlichen Mitarbeitern bestehende Büchereiteam hatte sich einiges einfallen lassen. Bürgermeister Toni Dutz stattete dem Team ebenfalls einen Besuch ab und dankte für das Engagement. Zum Bürgerfest wird die Bücherei übrigens mit einem großen Bücherflohmarkt präsent sein. Bild: si
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.