Realschule Kemnath hat die besseren Elfmeterschützen

Realschule Kemnath hat die besseren Elfmeterschützen (jr) Guten Fußballsport brachte der Kreisentscheid der Jungen Altersklasse III (2001 - 2003) im Wiesauer Sportzentrum. Am Ende siegte die Realschule Kemnath (stehend) im Elfmeterschießen mit 3:1 gegen das Stiftland-Gymnasium Tirschenreuth, nachdem es zuvor nach regulärem Spielverlauf torlos geblieben war. Kemnath hatte einfach die besseren Schützen und das glücklichere Ende für sich. Beide Mannschaften hatten schon zuvor ihre Gruppenspiele klar für si
Lokales
Wiesau
06.05.2015
36
0
Guten Fußballsport brachte der Kreisentscheid der Jungen Altersklasse III (2001 - 2003) im Wiesauer Sportzentrum. Am Ende siegte die Realschule Kemnath (stehend) im Elfmeterschießen mit 3:1 gegen das Stiftland-Gymnasium Tirschenreuth, nachdem es zuvor nach regulärem Spielverlauf torlos geblieben war. Kemnath hatte einfach die besseren Schützen und das glücklichere Ende für sich. Beide Mannschaften hatten schon zuvor ihre Gruppenspiele klar für sich entschieden. Der Sieger vertritt nun den Landkreis auf Bezirksebene. Geleitet wurden die Spiele von den Schiedsrichtern Gerald Plannerer und Wilhelm Mayer. Ihnen galt der besondere Dank von Turnierleiter Alex Köstler (Zweiter von links). Bürgermeister Toni Dutz (Dritter von rechts) gratulierte allen sieben teilnehmenden Mannschaften und bat die Jugendlichem ihrem Hobby in den Fußballvereinen der Region nachzugehen. "Fußball im Verein ist am Schönsten", sagte Dutz, der gleichzeitig um fairen Umgang miteinander bat. Rektorin Andrea Schiml (rechts) meinte: "Mitmachen und dabei sein ist alles". Nach dem Elfmeterschießen outete sie sich als großer Dortmund-Fan und spielte damit auf die Elfmeterentscheidung im DFB-Pokal an. Schulamtsdirektor Wolfgang Krauß freute sich über einen Klassefußball. Sein Dank galt dem Markt Wiesau für die Überlassung des Rasenspielfeldes. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Schulamt (1548)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.