Schnell neue Parkplätze

Bei der Verkehrsfreigabe dabei waren (von links) Bauleiter Reinhard Aumüller, Geschäftsleiter Thomas Weiß, Kreisbaumeister Klaus Weig, Landrat Wolfgang Lippert, Simone Schraml (Landratsamt), Diplom-Ingenieur Peter Bork, Marktrat Georg Wurzer, Diplom-Ingenieur Andreas Schön und Diplom-Ingenieur Thomas Magerl. Bild: jr
Lokales
Wiesau
04.07.2015
26
0
Zwei Monate früher als vertraglich vereinbart ist mit der Schaffung von 120 neuen Parkplätzen der erste Bauabschnitt an der Berufsschule abgeschlossen. Der Landkreis investierte 450 000 Euro. Ab Montag können die Schüler hier parken. Wo jetzt noch die Container der Schulverwaltung stehen, werden weitere rund 120 Parkplätze entstehen. Dann wird die Pestalozzistraße rückgebaut und die bisher schon vorhandenen Parkflächen, Gehwege und Außenanlagen werden neugestaltet. Landrat Wolfgang Lippert lobte die Qualität der beteiligten Unternehmen. Für die Marktgemeinde Wiesau freute sich Geschäftsleiter Thomas Weiß über die schnelle Fertigstellung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.